Vortrag zur Praxiseröffnung 15.01.2020, gehalten von Jürgen Kohl

(Videomitschnitt Vortrag Praxiseröffnung- wie ich meine Aufgabe sehe)


Meine "Räume zwischenmenschlicher Begegnung"










Raum zum Sprechen


Unter der Begleitung im "Aktiven Zuhören", biete ich Ihnen im geschützten Raum die Möglichkeit,





das, was in Ihrem Lebensalltag gerade (sehr) schwer fällt, genau zu erkennen und zu benennen,

ein für Sie klares Lösungsziel zu sichten, welches Ihnen den Lebensalltag wieder erleichtert,

und Schritt für Schritt Ihre Möglichkeiten "weckt", wie Sie ihr klares Lösungsziel erreichen können. 





Mein "Aktives Zuhören" orientiert sich in seiner Gesprächsführung

respekt- und würdevoll an Ihnen und ihrem Gesprochenen.

Es geht um Ihr "Thema", Ihren Weg und Ihre Lösung.






Raum für Sie (Meditation)


Unter der Begleitung im Anleiten und Durchführen, biete ich Ihnen im stillen Raum die Möglichkeit,




Ihrem Körper, Ihren Gedanken und Ihren Emotionen eine Ruhe- und Erholungsphase zu geben,

Ihre Gedanken wertfrei, interpretationsfrei, kritikfrei und unkorrigiert

"anzuschauen" und dasein zu lassen,

Ihre Gedanken und Emotionen auf nur ganz Weniges auszurichten.





Das Anleiten beinhaltet ein informatives und aufklärendes Vorgespräch zu einer jeweiligen und zu Ihnen passenden Meditationsform.

Die Durchführung findet im Meditationsraum oder an einem für Sie stimmigen Ort statt. Gegebenenfalls mit Impulsgebungen vor- oder während einer Meditationsstunde.








Raum der Möglichkeiten (Flexibilitätstraining)


Unter der Begleitung im Anleiten und Durchführen biete ich Ihnen im geschützten Raum die Möglichkeit,




mal eine andere, neuartige Sicht auf Ihre als schwierig erlebten Alltagssituationen kennzulernen,

hieraus Ihr Können im Denken, Verstehen, Beurteilen, Mitteilen,

Empfinden, Verhalten und Handeln zu stärken,

und sich in Ihren täglichen Leben frei mit einem weiten Spielraum an Möglichkeiten bewegen zu können.





Das Anleiten beinhaltet vier vorbereitende Veranstaltungen, die teils meditativ, in die Kernpunkte des Trainings einführen.

Im darauffolgenden Training entfalten, erlernen, üben und vertiefen Sie den Spielraum Ihres Könnens.







Raum zum Miteinander-Sprechen (Dialogtraining)


Unter der Begleitung im Anleiten und Durchführen biete ich Ihnen im geöffneten Raum die Möglichkeit,





auf einer neutralen, philosophisch ethischen Grundlage,

Ihr Können im Zuhören, Nachvollziehen, Einordnen, Beurteilen und Meinung bilden zu stärken,

um sich im persönlichen und öffentlichen Dialog konstruktiv und kompetent bewegen zu können.





Das Anleiten beinhaltet ein jeweiliges informatives und aufklärendes Vorgespräch zur Zielsetzung und Durchführung.

Die Durchführung findet in vier Einheiten statt auf Gruppenbasis von mindestens fünf Teilnehmern.









Ob alleine für sich oder mit Ihrem Partner, Ihrer Familie,

Ihrem Team, Ihren Parteifreunden, Ihrer "Gruppe"

oder welcher Zusammensetzung auch immer...









Gerne begrüße ich Sie in meinen Räumen zwischenmenschlicher Begegnung.



Wenn Sie jetzt hier klicken, sehen Sie meine Veranstaltungen für Sie....



Anmelden und Terminanfragen können Sie sofort vornehmen - einfach hier klicken -





Bilder: Nadine Normann | Fotografie & Design - www.nadine-normann.de