Angebote / Preise*

(Zahlungsmodalitäten können individuell gestaltet werden - z.B. jetzt sprechen und später bezahlen)

Neu: Solidarische Unterstützungskasse -SolUka- hier klicken


(Infos zum Erst- und Kennenlerngespräch)

 

Einzelgespräch**

Erst- und Kennenlerngespräch 25,- € (incl. 19%MWSt.) - ergeben sich Folgegespräche ist das Erstgespräch kostenfrei.

75,- € (incl. 19% MWSt.) pro Std.

Neu: ggf. kann Unterstützung aus der Solidarischen Unterstützungskasse -SolUka- in Anspruch genommen werden - Infos hier

Paar/Familiengespräch

Erst- und Kennenlerngespräch 40,- € (incl. 19%MWSt.) - ergeben sich Folgegespräche ist das Erstgespräch kostenfrei.

115,- € (incl. 19% MWSt.) pro Std.

Neu: ggf. kann Unterstützung aus der Solidarischen Unterstützungskasse -SolUka- in Anspruch genommen werden - Infos hier

Meditation

 - Voraussetzung min 5./max. 12 Teilnehmer

15,- €, ab 6 Pers. 12,-€ (incl. 19% MWSt.)pro Person

Flexibilität-Training I (auch für Gruppe HPP und PB - "rotes" Thema siehe Startseite)

- 4 Einheiten à 1 Std. informative/meditative Einführung

- verpflichtet nicht zu Flexibilität-Training II

- Voraussetzung min. 5/max. 12 Teilnehmer

Vorabinformation per Email oder Telefon kostenfrei.

15,- €, ab 6 Pers. 12,- € (incl. 19% MWSt.) je Einheit pro Person

Flexibilität-Training II (auch für Gruppe HPP und PB - "rotes Thema siehe Startseite)

- Voraussetzung Flexibilität-Training I

- Blockbuchung (4 Einheiten à 1 Std.)

- Block kommt nur zu Stande bei min. 5/max. 8 Teilnehmern

Vorabinformation per Email oder Telefon kostenfrei.

25,- €, ab 6 Pers. 22,- € (incl. 19% MWSt.) je Einheit pro Person

Dialog-Training

 - Blockbuchung (4 Einheiten à 1,5 Std.)

- Block kommt nur zu Stande bei min. 5/max. 8 Teilnehmern)

Vorabinformation per Email oder Telefon kostenfrei.

35,- €, ab 6 Pers. 32,- € (incl. 19% MWSt.) je Einheit pro Person

Gutscheine

Meditationsgutscheine (incl. zu Flexibilität-Training I) können vor Ort erworben werden




*Alle Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer von 19%. Zahlungen erfolgen ausschließlich in bar oder über EC-Karte mit Ausstellung einer Quittung. Individuelle Zahlungsmodalitäten sind möglich.


**Intention meiner psychologischen Dienstleistung:

Meine Dienstleistung begleitet und unterstützt lösungsorientiert in schweren und kompliziert gewordenen Lebenslagen.

Meine Dienstleistung setzt Impulse - akut und präventiv - und weckt Möglichkeiten für einen erweiterten und flexiblen Handlungsspielraum in konkreten Alltagssituation.

Dabei ist meine Dienstleistung methodisch unabhängig, fachlich fundiert und kann von Ihnen als unabhängiges Angebot so für sich in Anspruch genommen werden.

Meine Dienstleistungen sind aber auch besonders geschätzt und anerkannt zur Wartezeitüberbrückung bis zu Ihrem Therapiebeginn und als sinnvolle, zielführende

und wesentliche therapiebegleitende Ergänzung und Erweiterung.

Meine Dienstleistung muss nicht bei Anträgen für Berufsunfähigkeits-oder Lebensversicherungen angegeben werden.

Meine Dienstleistung muss ebenfalls nicht bei einem Abschluss einer Lebens- oder Berufsunfähigkeitsversicherung etc. angegeben werden.

Da meine Dienstleistung keine ärztliche oder therapeutische Intervention ist, brauchen Sie keine Genehmigung Ihrer Krankenkasse oder einen Überweisungsschein Ihres Arztes. Demzufolge gibt es auch keinen Eintrag in Ihrer Krankenakte.

Meine Dienstleistungen haben in der Regel keine langen Wartezeiten auf einen Termin.


Meine Dienstleistungen sind keine Interventionen im Sinne der medizinischen Heilkunde.

Sie haben nicht die Intention eines ärztlichen oder therapeutischen Heilverfahrens und werden deswegen auch leider (noch) nicht von Krankenkassen unterstützt.

Aber: ganz neu biete ich im Rahmen der Möglichkeiten finanzielle Unterstützung über meine solidarische Unterstützungskasse -Soluka- klick hier

Dennoch basiert meine Dienstleistung auch auf wissenschaftlich fundierten Grundlagen, Erkenntnissen und Erfahrungen der Psychologie und angewandten Psychotherapie - vornehmlich auf der humanistischen, positiven Psychologie verschiedener Vertreter. Systemische, lösungs- und ressourcenorientierte Methodik findet ebenso Anwendung, wie philosophisch fundierte Gesprächstechniken im Sinn der sokratischen Fragekunst.